Ich bin stolz. Stolz stolz stolz! Und erhaben! Eine perfekte Eiskönigin aus königlichem Eis mit grünem Apfelgeschmack. Ich finde, ich bin die mutigeste Frau der Welt, neben allen, die wirklich mutig sind, zum Beispiel Ai Weiwei, weil er gegen die chinesische Diktatur auftanzt, öffentlich und das, obwohl er schon im Gefängnis saß. Ich bin stolz und stolziere auf meinen Stolzenbeinen durch meinen Stolzbezirk und  zwar fast genau am hiesigen Nationalfeiertag, über den jedes Jahr jedes Blatt die selbe Frage abwirft, die selben Bilder abdruckt, die selben Kommentare und Diskussionsbeiträge liefert. Uaa wie langweilig. Heuer hat mich dieser Umstand dazu veranlasst, keine Zeitungen aus den Ständern zu klauen. Es ist langweilig hier, aber ruhig. Ich bin stolz, ich rackere mich jeden Tag wieder auf und kämpfe mir ein feines Leben frei. Macht es mir gleich. Am Ende der Tage werdet ihr euch ein Stückchen befreit fühlen. Heute wird mir eine Stunde geschenkt. Das macht mich stolz. Ich brauche daher heute niemandes Zeit stehlen. Ich würde gerne Autorität genug sein, um jeden Mensch dieser Erde ständig Stunden zu schenken. Das wäre mal ein Wahlzuckerl, liebe Halbpiraten dieser Erde. Oder Luftspringer. Tippt mal schnell mit Nagellack einen Text und macht euch endlich auf den Weg zu den wartenden Nachbarn! Fury

Advertisements